Kapstadt Urlaub Südafrika Infos








 Botanischer Garten von Kirstenbosch - Kapstadt Sehenswürdigkeiten

 

Eine Reise nach Kapstadt ist ohne den Besuch des Kirstenbosch National Botanical Garden nicht vollständig.
 
Der, 1913 durch den Botaniker Henry Pearson gegründete, Botanische Garten ist aufgrund der unterschiedlichen Höhenlagen Lebenraum für über 9.000 Pflanzenarten.
 
Er liegt am Osthang vom Tafelberg in Kapstadt und gilt als einer der schönsten Gärten der Welt.
 
Kirstenbosch - Botanischer Garten von Kirstenbosch - Kapstadt
 
Bitte das Bild anklicken!

 

Kirstenbosch - Der Botanische Garten in Kapstadt - Kirstenbosch Nationalpark

Bitte das Bild anklicken!

 

Die rund 530 ha große Anlage bietet ein Netz an herrlichen Spazier- und Wanderwegen für seine Natur- und Pflanzenfreunde. Das Gelände ist ganzjährig geöffnet, allerdings besonders während der Frühjahrsblüte von Juli bis Oktober lohnenswert.

Er besteht aus angelegten Gärten (ca. 36 ha) mit vielen saftigen Grünflächen, die zum Picknicken und Entspannen einladen. Der restliche Teil Kirstenboschs ist naturbelassenes Schutzgebiet, in dem noch einheimische Urwälder und die ganze Vielfalt des Bergfynbos zu finden sind.

Eine besondere Attraktion geht von dem Botanischen Garten im südafrikanischen Sommer, von Dezember bis März, aus. Jeden Sonntag findet dann hier ein Freiluft-Konzert in idyllischer Atmosphäre statt. Die Konzerte begeistern Jung und Alt.

Auf Ihrer Welttournee traten Il Divo im Botanischen Garten von Kirstenbosch am 26. Februar 2007 auf. Il Divo ist eine multinationale Gesangsgruppe mit Sängern aus insgesamt vier Nationen. Die Gruppe verbindet Elemente von Pop und Klassik. Auf dem Bild sehen Sie: Urs Bühler –Tenor- - Schweiz - Sebastien Izambard - Vox Populi - Frankreich, Carlos Marin  - Bariton – Spanien, David Miller – Tenor – USA.

 

  

Il Divo Welttournee in Kirstenbosch - Botanischer Garten von Kapstadt

Bitte das Bild anklicken!

 

 

Kirstenbosch

Bitte das Bild anklicken!

 
 
 
Weitere Sehenswürdigkeiten des Botanischen Gartens sind der Kräutergarten, der Steingarten, der Aromagarten und besonders Teile der Hecke aus wilden Mandelbäumen, die von dem Holländer Jan van Riebeeck 1660 zur Markierung der damaligen Siedlungsansprüche als Schutz vor den Einheimischen gepflanzt wurden.

Kirstenbosch Botanical Garden ist Mo.-Fr. von 11:00 bis 16:00 Uhr und Sa.-So. von 10:00-16:00Uhr für Sie geöffnet.

Lassen Sie sich einen der schönsten Gärten der Welt nicht entgehen. Ein Besuch vom Botanischen Garten in Kirstenbosch bei Kapstadt lohnt sich immer.

 

 

Kirstenbosch - Botananischer Garten in Kapstadt - Flora und Fauna in Südafrika

Bitte das Bild anklicken!

 

 

Weitere Bilder vom Botanischen Garten in Kristenbosch.

 

Kirstenbosch

Bitte das Bild anklicken!

Kirstenbosch bei Kapstadt

Bitte das Bild anklicken!

Kapstadt Kirstenbosch - Botanischer Garten Kirstenbosch - Südafrika Flora und Fauna

Bitte das Bild anklicken!

 

 
Zurück >>> Kapstadt Infos